30. Juli 2014

Setzen Sie schon HTML Site Maps für Ihr SEO ein?

Haben Sie sich schonmal gefragt was eine Site Map ist? Sie sollten sich als Internet Marketer immer um Ihre Indexierung auf Suchmaschinen sorgen. Denn eine gute SEO ist für jedes Internet Marketing Unternehmen die beste Möglichkeit kostenlos neue Kunden zu bekommen.

Eine Strategie für SEO ist es u.a., mit Hilfe einer guten HTML Site Map die Crawler der Suchmaschinen so durch Ihre Webseite zu führen, dass die Suchmaschinen immer die aktuellste Version von Ihrer Webseite im Index haben.

Was ist eine Site Map?

Eine Site Map ist im Grunde genommen eine Webseite, die aus einer Webseitenübersicht besteht, die die Hierarchie auf Ihrer Seite samt Struktur abbildet. Diese Site Map hilft den sogenannten Spiders dabei Ihre Webseite zu crawlen und Besucher durch Ihre Seite zu navigieren.

Wie kann eine Site Map Ihnen helfen?

Wie erwähnt hat eine Site Map aber auch für Ihre menschlichen Besucher einen Vorteil: Sie ist wie eine Karte Ihrer Seite und hilft den Besuchern auf Ihrer Webseite das zu finden, wonach sie suchen. Ein Besucher der zufrieden ist und findet was er sucht, wird auch länger auf Ihrer Seite bleiben und je nach dem, was er gesucht und gefunden hat, auch wiederkommen.

Doch eine Site Map ist auch nicht nur eine weitere Seite mit ein paar Links. Sie können mit einer guten Site Map dafür sorgen, dass die Crawler regelmäßig alle Unterseiten auf Ihrer Webseite finden und sauber indexieren. So dass alle Änderungen möglichst zeitnahe auch überall im Internet erscheinen und Neuerungen nicht erst einmal Monate lang unentdeckt bleiben, weil die neue Version noch in keiner Suchmaschinen-Datenbank ist.

Sind Teile Ihre Seite z.B. mit Adobe Flash programmiert, werden die recht einfach gestrickten Crawler nicht an die Seiteninhalte oder die Links, die in den Flash Applikationen enthalten sind, herankommen. Außerdem verfolgen die Crawler meistens nur eine bestimmte Anzahl von Links innerhalb einer Webseite, auch deshalb kann gerade eine Site Map dafür sorgen, dass durch die Crawler wirklich jede Unterseite Ihres Webauftrittes im Index der Suchmaschinen landet.

Hier sind 4 Tipps, die Sie bei der Erstellung einer Site Map beachten sollten:

  • Informieren Sie sich, wie Sie eine richtige Site Map erstellen. Es gibt einige gute Anleitungen dazu im Internet, einige Tutorials haben auch direkt Links zu Tools, die die Site Map automatisch erstellen.
  • Sollte die Site Map auch für Ihre Besucher gedacht sein, vergessen Sie nicht die Site Map auch für menschliche Augen so angenehm wie möglich zu machen. Sollten Sie ein Tool für die Erstellung der Site Map verwendet haben, werden Sie selber noch etwas Arbeit in die Site Map investieren müssen. Eine einfache Ansammlung von Links ohne Beschreibung oder geeigneten Linknamen, sorgt selten für Klarheit beim Betrachter.
  • Verstehen Sie Ihre Site Map als Table of Content, in der eine Gesamtübersicht über Ihre Seite geliefert wird und dazu gehören auch nähere Informationen zu jedem Bereich Ihrer Seite. Unserer Erfahrung nach eignen sich dafür pro Bereich 4-5 Stichworte, mehr ist ein Besucher so oder so selten bereit zu lesen, bevor er den beschriebenen Link anklickt.
  • Passen Sie die Site Map Seite an Ihr sonstiges Design an, damit der Besucher nicht das Gefühl hat, auf einer völlig anderen Webseite gelandet zu sein.

Langfristig wird Ihnen eine Site Map in jedem Fall helfen, den Traffic auf Ihrer Seite zu maximieren. Sorgen Sie nur dafür, dass Ihre Homepage und die Unterseiten alle in den Datenbanken der Suchmaschinen enthalten sind. Durch die Site Map sind zusätzlich alle Unterseiten von Ihrem Internetauftritt direkt mit der Homepage von Ihnen verbunden. Was in den “Augen der Suchmaschinen” wiederum die Wichtigkeit Ihrer Homepage fördert.

Wir hoffen wir konnten Ihnen die SEO Strategie mit Hilfe einer HTML Site Map etwas näher bringen und würden gerne wissen was Sie über Site Maps denken. Verwenden Sie Site Maps und wenn ja, dann eher für Ihre Besucher oder nur für das SEO Ihrer Webseite?

Hinterlassen Sie uns doch ein Kommentar mit Ihrer Meinung.

Für Ihren Erfolg,
Götz & Guido

Blog Eintrag mit Freunden teilen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*